VEREIN FÜR KUNST UND POLITIK

 

Der Verein KUNE - Esperanto für „GEMEINSAM“ - verfolgt gemeinnützige Zwecke. Wir arbeiten zu folgenden Themen:

  1. Menschenrechte

  2. Rassismus

  3. Sexismus

  4. Migration und Integration

  5. Interkulturelle Kommunikation und Kompetenzvermittlung

  6. Kritischer Umgang mit medialen und soziopolitischen Strukturen

  7. Bildung und Politik in Theorie und Praxis

Ziel unserer Arbeit ist politische und soziale Bildung durch die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst, unter anderem durch Kunstveranstaltungen in Zusammenhang mit Vorträgen und Workshops sowie weiteren öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen (Demonstrationen, Flash-Mobs, Kundgebungen) im öffentlichen Raum.

Wir sind eine Gruppe engagierter, kreativer StudentInnen. Gemeinsam haben wir im August 2010 den Verein KUNE gegründet.

KUNE steht für...

Ziele

Wer steckt dahinter?